„Kurze“ Runde nach dem Putzen

Mir hatte heute ein wenig der Antrieb gefehlt und ich habe spontan angefangen das Rad zu putzen. Und wie das dann so ist, sobald es sauber ist will man auch gleich wieder ne Runde drehen.

Also rein in die Klamotten und rauf aufs Rad. Und wenn trifft man nach den ersten 3km? Den Rainer 🙂 Ein schöner Zufall. Wir sind dann gemeinsam in die Rieselfelder gefahren und haben auf dem Rückweg bei Westbevern noch den Volker getroffen. Ich freue mich schon auf die nächsten gemeinsamen Ausfahrten. Das vermisse ich doch sehr.

Viele Grüße Jan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.